CAD Bibliotheken


  • dentalwings
  • 3shape
  • xTq79R_g_400x400

CAM Software Getestet


  • worknc-1200x459
  • hyperdent2
  • SUM3DDental_Logo_1181x623_300dpi_tras-1024x540

EIGENE TECHNOLOGIE

Unser F+E+I-Zentrum hat im Rahmen des ANGULATED OWN TECHNOLOGY Programms die Technologie für die Bearbeitung von Abwinkelungen bei allen für die Herstellung von Zahnprothesen notwendigen Arbeitsschritten – von den traditionellen bis zu den neuesten digitalen Techniken – entwickelt und patentiert. Diese Technologie garantiert die optimale Bearbeitung aller Abwinkelungsfälle bei der Herstellung von Zahnprothesen, indem Abwinkelungen bis zu 30º korrigiert werden.

DYNAMISCHES SYSTEM

Die Baugruppe aus Schraube und Schraubenzieher des Pilar Dinámico® 3.0 Systems wird in den Fällen eingesetzt, wenn der Schraubeneingang aufgrund einer ungünstigen Stellung der Implantate korrigiert werden muss, indem Funktionalität und Optik der gefrästen Strukturen verbessert werden.

PILAR DINÁMICO® 3.0

Der Pilar Dinámico® 3.0 (dynamische Pfosten) ist eine innovative Lösung mit Bewegungsfreiheit, indem Abwinkelungen in Arbeitsbereichen anhand Guss- und Übergusstechniken bis 28º korrigiert werden. Er wird aus Kunststoff, Chrom-Kobalt und Tilite® vertrieben.

dynamic abutment

DYNAMIC TIBASE 3.0

Das vergoldete eloxierte Dinámica® Interface aus Titanium Grad V senkt Ausfälle aufgrund Bruch bei Zirkon und verbessert die passive Anpassung bei Metallstrukturen. Das Interface ist für den Einsatz mit der Baugruppe aus Schraube - Schraubenzieher des Pilar Dinámico® 3.0 Systems gestaltet. Korrektur von Abwinkelungen von 0º bis 30 º

KONTAKT

Füllen Sie das Formular aus und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Fields marked with an * are required

Qualitätszertifikate:

  • CERTIFICAT-CANADA2
  • logo_csq
  • logo_iso13485
  • logo_iqnet